Seit 30 Jahren der Experte für Gruppenreisen

Gruppenflüge buchen – Wie klappt's am besten?

Eine Reise mit dem Kegelclub, ein Auslands-Trip als Junggesellenabschied oder ein Urlaub mit der Großfamilie sind ein schönes, aber aufwändiges Unterfangen. Von der Terminabstimmung über die Einigung auf ein Reiseziel bis hin zur Organisation von Anreise, Aktivitäten und Unterkunft gibt es jede Menge zu organisieren und zu planen. Besonders aufwändig kann es werden, wenn eine Flugreise geplant ist, denn eine größere Anzahl von Personen macht eine Buchung zu den gewünschten Konditionen nicht unbedingt leichter.

Rahmenbedingung müssen geklärt sein

Vor der Suche nach Buchungsmöglichkeiten sind natürlich die Rahmenbedingungen zu klären. Wichtig sind verbindliche Zusagen der Teilnehmer, denn spätere Stornierungen sind gerade bei Gruppenreisen manchmal kompliziert. Zudem muss Einigkeit beim Datum bestehen. Idealerweise gibt es dabei noch etwas Spielraum (Ausweichdaten), denn so ergeben sich oft deutlich bessere Buchungsmöglichkeiten. Dies gilt auch beim Budget. Es ist sinnvoll, sich auf einen Maximalbetrag zu einigen.

Beim Abflughafen flexibel zu bleiben kann sich lohnen. Der Flug vom nächstgelegenen Flughafen ist nicht immer der günstigste. Ob Flug und Unterkunft separat oder als Pauschalreise gebucht werden sollen, ist ebenfalls eine Überlegung wert. Pauschalangebote sind selbstverständlich bequem und können auch preislich günstiger sein. Das ist allerdings nicht immer der Fall.

Gruppenbuchungen sind nicht immer einfach

Das Suchen und Vergleichen von Buchungsmöglichkeiten ist keine leichte Aufgabe, denn für Laien sind die Angebote oft unübersichtlich. Flugpreise können sich schnell ändern. Bei Gruppenbuchungen kommt erschwerend hinzu, dass oft nur ein begrenztes Kontingent an Tickets zu Schnäppchenpreisen angeboten wird, sodass nicht alle Tickets zu den gleichen Konditionen gebucht werden können.

Generell ist  bei beliebten Zielen die Konkurrenz der Airlines untereinander größer und eine gute und günstige Auswahl an Flügen dadurch wahrscheinlicher. Aber mit etwas Glück lassen sich auch auf anderen Strecken passende Konditionen finden.

Wichtig ist eine möglichst frühe Buchung, denn dann sind die Chancen auf günstige Preise für Gruppenbuchungen am besten. Last-Minute-Schnäppchen sind in der Regel nur für wenige Restplätze verfügbar.

Wer mit mehr als neun Personen reist und online bucht, kann bei den meisten Airlines die Buchung nicht gleichzeitig für alle Teilnehmer durchführen. Um sicherzustellen, dass für alle Teilnehmer Platz an Bord ist, sollte man sich deshalb direkt mit der Airline in Verbindung setzen. Wer sich die Suche und Buchung erleichtern möchte, kann am besten unsere unverbindliche Fluganfrage nutzen.

Der Privatjet als Alternative

Einen Jet zu chartern klingt sehr exklusiv und eigentlich ist es das auch. Die Reise im Privatjet ist meist eher etwas für Geschäftsreisende oder Prominente. Aber unter bestimmten Voraussetzungen kann sich ein Privatjet auch für Gruppenflüge lohnen.

Bei kurzfristigen Buchungen oder ungewöhnlichen Zielen sind Linienflüge für Gruppen oft ein Problem. Wenn sich Tickets buchen lassen, dann oft zu Preisen, die den Charterflug durchaus zur Alternative machen können.

Ein Charterflug im Privatjet kann außerdem durch besonders viel Flexibilität punkten. Hin- und Rückflug können bequem selbst festgelegt und kurzfristig angepasst werden. Obendrein ist ein Flug im Privatjet natürlich ein Erlebnis und kann damit selbst schon ein Höhepunkt der Reise werden.

Ein Zusatztipp: Wer Glück hat und flexibel ist, kann oft günstig einen sogenannten Leerflug ergattern. Wenn Privatjets einen Passagier absetzen und dann leer zu ihrem Ausgangsort zurückfliegen müssten, kann dieser Flug meist sehr günstig gechartert werden.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH
Service für Gruppenflüge

Service für Gruppenflüge

Unsere Gruppenexperten stehen für Sie zu allen Fragen rund um die Buchung, das Ticketing, Versicherung, Sondergepäck und vieles mehr zur Verfügung!

+49 (0)5109 269 3179

Gruppenflug Anfrage für:
Privatgruppen
Vereinsreisen
Sportreisen
Unternehmen
Klassenreisen
Orchesterreisen

 

Anfrage starten!

 

Unser Vorteilspaket:

kostenlose Optionsbuchungen  

  1. Die Gruppenanfrage ist zunächst unverbindlich
  2. Bei Buchung ist keine sofortige Bezahlung erforderlich (bei einigen Airlines ggf. Anzahlungsbeträge ohne  Zuschläge für Kerosin, Steuern und Gebühren)
  3. Namen sind nicht sofort mitzuteilen, sondern sind in der Regel erst vier Wochen vor Abreise fällig
  4. Namensänderungen sind bis zum Ticketing jederzeit kostenlos möglich
  5. Abweichende Reisedaten von einzelnen Teilnehmern innerhalb der Gruppenbuchung  auf Anfrage möglich (falls Teilnehmer den Aufenthalt verlängern oder verkürzen möchten)